Von Deutschland nach Down Under

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    ©Cathay Pacific Airways Limited

Bevor man seine Reise bucht, sollte man bei der Planung genau überlegen, welche Regionen man in Australien besuchen will und wann dort die beste Reisezeit ist.

Viele bevorzugen die Reisezeit von November bis Februar.

Ich selbst würde diese Jahreszeit wegen dem Wetter/Klima bis auf wenige Ziele meiden. Tasmanien wäre dabei eine der Ausnahmen.

Zum einen habe ich selbst auch traurige Ereignisse erlebt, da die Hitze und die Reisestarpazen nicht jeder Tourist gesundheitlich wegsteckt. Man darf nicht vergessen, dass die Jahreszeiten umgekehrt zu Deutschland sind. Wenn bei uns Winter ist, ist in Down Under Sommer !

Zum Anderen sollte man die Regenzeit auch beachten, da man dann mit dem Mietauto nicht alle Straßen befahren kann. 

 

Alle von mir beschriebenen Touren sind in den Zeiträumen von Ende April bis Mitte Juni durchgeführt worden.

 

Die Anreise

 

Über Asien wie auch Round the World sind Möglichkeiten von Deutschland nach Australien zu fliegen.

 

Hier ein paar Vorschläge von mir für die Reiseplanung:

 

Optimal wäre die Business Class. Da die meisten aber ihre Reise in der Economy oder der Premium Economy Class planen, habe ich die Business Class hier in der Planung nicht berücksichtigt.

Um die Strapazen einer langen Anreise so gering wie möglich zu halten, sollte man bei der Planung des Fluges folgendes mit einbeziehen: 

  • Wenn möglich direkt bei der Fluggesellschaft buchen, dort kann das Angebot günstiger sein und man hat einen direkten Ansprechpartner, der Fragen und ggf. Sonderwünsche oft direkt mit bearbeiten und bestätigen kann (siehe auch nächster Punkt).
  • Bei der Buchung kann man bei einigen Fluggesellschaften auch in der Economy Class Plätze (teilweise ohne Zusatzgebühren) reservieren. Um sich eine Übersicht der besten Sitzplätze zu verschaffen, ist es bei vielen Fluggesellschaften möglich, die Sitzpläne der verschiedenen eingesetzten Flugzeugtypen einzusehen. Eine weitere Möglichkeit wäre z.B. auch die Webseite von Seat Guru
  • Alternativ zur Economy Class sollte man die Preise/Angebote für die Premium Economy Class miteinander vergleichen. Neben mehr Beinfreiheit bei der Premium Economy hat man auch oft eine höhere Freigepäckgrenze, sowie weitere kleinere Vorteile je nach Fluggesellschaft. 
  • Die meisten Flüge ab Europa gehen mit Umsteigen in Asien meist über zwei Nächte. Es gibt bei einigen Strecken jedoch Ausnahmen: 
  1. Beispiel A: Flug über 2 Nächte: Ich starte Montag am Nachmittag, bin am nächsten Tag (Dienstag) in Asien und fliege erst gegen Abend weiter um am nächsten Morgen (Mittwoch) in Australien zu landen. Das bedeutet, dass ich diesen Tag auch noch überstehen muss, damit ich keine größeren Probleme mit der Zeitverschiebung bekomme. 
  2. Beispiel B: Flug über 1 Nacht: Es gibt bei einigen Zielen auch Flugverbindungen mit nur einem Nachtflug von Deutschland wie z.B. mit Cathay Pacific, eine der weltweit besten Fluggesellschaften über Hong Kong, wo ich am nächsten Morgen lande, kurze Zeit später nach Australien weiterfliegen kann und am gleichen Abend dort eintreffe (Ankunftzeiten laut Flugplan zwischen 20:00 - 23:00 Uhr). Dann kann ich die Nacht entspannt schlafen, bin am nächsten Morgen weitgehend fit und habe mir einen zweiten Nachtflug erspart. (Als Beispiel: ich fliege Montag in Deutschland/ Europa los und bin schon Dienstag am späten Abend im Hotel in Australien)
  • Will ich ohne Übernachtung durchfliegen, oder habe ich genügend Zeit und mache einen Zwischenstopp bei dem ich entweder ein Stopp Over von einem oder zwei Tagen einlege oder mir, wie in Singapore, im Flughafen Transit Hotel für einige Stunden ein Zimmer miete. Dieses Transit Hotel befindet sich, wie der Name schon sagt, im Transit Bereich. Man muss nicht in Singapore einreisen und kommt aber auch nicht an sein aufgegebenes Gepäck !
  • Mit welcher/-en Fluggesellschaft/-en fliege ich bei meiner Buchung? Bei einigen Verbindungen/Buchungen fliegt man nicht die gesamte Strecke mit der gleichen Fluggesellschaft und nicht bei jeder Airline ist die Economy Class auf Langstecke ertragbar bzw. gibt es bessere Alternativen.
  • Um eine Übersicht zu bekommen, ob die von mir favorisierten Fluggesellschafen selbst zu dem von mir gewünschten Ziel fliegen, sollte man nicht nur die einzelnen Homepages der Fluggesellschaften aufrufen, sondern ganz einfach die Homepage des Flughafens am Ankunftsort. Dort kann man dann schauen welche Airlines den Airport anfliegen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael F.